Geschichten 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
von mylife
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
24.08.2016
24.08.2016
1
407
 
1
Mary kommt aus gutem Haus, aber auch Leute deren Eltern predigen das Liebe schlimm ist können sich verlieben, können durch die Wildnis laufen und neue Lieben entdecken..
OneshotRomanze, Schmerz/Trost / P12
15.06.2016
15.06.2016
1
3497
 
1
[angelehnt an Lauren Olivers - Delirium Trilogie] Lena fühlte sich von der ganzen Welt verraten. Sie verstand es nicht wie man etwas so schönes und aufrichtiges auf dieser Welt mutwillig zerstören konnte. Weggeschnitten und entsorgt, wie ein fauliges Stück von einem Apfel. Sie wurden alle von der Regierung belogen und verletzt.
GeschichteAllgemein / P12
12.06.2016
12.06.2016
1
333
 
0
Nachdem Alex Flucht gescheitert ist, wird er von den Aufsehern in die Grüfte gesteckt. Doch am Ende von "Pandemonium" ist er aus dem Gefängnis entkommen und trifft auf Lena und Julian. [Alex' Gedanken, als er vor der Lagerhalle auf Lena trifft.]
GeschichteDrama, Romanze / P12
22.06.2015
21.12.2015
5
1950
1
3
„Sie können Mauern bis zum Himmel bauen, und ich werde doch darüber hinwegfliegen. Sie können mich mit hunderttausend Armen festhalten, und ich werde mich doch wehren. Und es gibt viele von uns da draußen, mehr als ihr denkt. Menschen, die in einer Welt ohne Mauern leben und lieben. Menschen, die gegen Gleichgültigkeit und Zurückweisung anlieben, aller Vernunft zum Trotz und ohne Angst.“ (Zitat von Alex Sheathes)Was passiert, wenn es mehr Leute wie Lena und Alex gibt ? Richtig, sie verlieben sich ebenfalls, aber auf eine komplett  andere Weise. Dies ist eine davon, eine von vielen......................
GeschichteSchmerz/Trost / P12
20.12.2015
20.12.2015
1
417
 
1
Alex' Gedanken, als Lena am Ende von "Delirium" über den Zaun klettert.
von Juna-Lena
GeschichteDrama, Romanze / P12
27.08.2015
01.09.2015
3
1827
 
1
Da Pandemonium das letzte der drei Bücher war und ich den Schluss mehr oder weniger enttäuschend fand, wollte ich einmal für mich und natürlich für andere Fans der Amor-Triologie ein gerechtes Ende für die Geschichte erfinden. Denn ich denke das ich nicht die einzige bin die sich fragt was aus Julian wird, oder aus Hana oder aus Tack und der Gesellschaft überhaupt.
GedichtAllgemein / P6
13.12.2014
13.12.2014
1
425
 
2
Dieses Gedicht ist eine Interpretation der Amor-Trilogie, bezieht sich aber hauptsächlich auf das Ende von "Requiem", den letzten Teil der Reihe.  Ich hoffe es gefällt euch
GedichtAllgemein / P6
14.09.2014
14.09.2014
1
61
 
4
Ein Gedicht zu Delirium, entstanden im Deutschunterricht. Ziemlich kurz, ist aber die Aufgabe gewesen, weil es eine besondere Form ist.(Hab den Namen aber vergessen) Der Titel kommt von meiner allerliebstenlieblings A-C
von verlaufen
GeschichteDrama, Romanze / P12
20.07.2014
20.07.2014
1
1010
 
5
Eine Ergänzung? Vielleicht, ja. Es ist mein persönlicher Abschluss zum Buch Requiem und auch an Lena und Alex. || Mein Herz war gebrochen, irgendwie, immer wieder und je öfter ich versuchte, darüber hinwegzusehen, je öfter ich versuchte, die Scherben zu sammeln, desto lauter wurde das tiefe Brummen in meiner Brust, das mir sagte: lass es liegen. Vielleicht tat ich das. Irgendwo zwischen Verzweiflung und Angst, ließ ich die Scherben einfach liegen. Ich konnte ja nicht wissen, dass Alex derjenige sein würde, der sie wieder aufhob.
KurzgeschichteRomanze, Familie / P12
11.08.2013
11.08.2013
1
3825
 
8
Meine kleine Weiterführung vom Ende von "Requiem", dass ich doch ein wenig unbefriedigend gefunden habe. :] | Ausschnitt: "Auf halber Strecke sieht Alex mich an und sofort kehrt das Lächeln auf seine Lippen zurück, dass er mir damals immer geschenkt hat. Das Lächeln des alten Alex'. Ich kann nicht anders und renne los und auch Alex rennt mir entgegen. Lachend falle ich ihm um den Hals, unsere Körper prallen gegeneinander. Alex hebt mich hoch und presst seine Lippen auf die meine."
von Seaside
GeschichteDrama / P16
30.05.2013
30.05.2013
1
3019
 
2
Ein One Shot, der ans Ende von Requiem anknüpft (ACHTUNG: SPOILER)
von Seaside
KurzgeschichteDrama / P12
24.03.2013
24.03.2013
1
1716
 
6
Ein kleiner One Shot über Graces Gedanken, warum sie nicht spricht und wie sie Lena am Ende von "Delirium" zur Flucht verhilft.
von nanachen
GeschichteAllgemein / P6
05.02.2013
05.02.2013
1
549
 
4
Fortsetzung zu der Amor-Triologie von Lauren Oliver (Delirium - Pandemonium - (Reqieum) )  Da der letzte Band der Triologie erst Anfang März auf Englisch erscheinen wird, spielt die Fortsetzung nach dem zweiten Band Pandemonium.